Wiesbaden: Kloster Eberbach schenkt im Vinobil aus


Im vergangenen Jahr haben wir ein brandneues Modell vorgestellt, das sich seit der Präsentation großer Beliebtheit erfreut. Am Wochenende war das Vinobil in Wiesbaden anzutreffen.

Das Kloster Eberbach war mit dem innovativen Ausschankwagen im Einsatz. Auf der Veranstaltung mit dem Titel „Weinwoche To Go – Dein Lieblingswein für Daheim“ konnten sich Weinliebhaber Ihren Lieblingstropfen beim Winzer in der Flasche mitnehmen. An 20 Ständen auf dem Schlossplatz boten verschiedene Wiesbadener und Rheingauer Winzer Ihre Weine an.

Mit knapp 900 Jahren ist das Kloster Eberbach im Rheingau ein ganz besonderer Ort. 1136 gründete Bernhard von Clairvaux mit zwölf Mönchen die Zisterzienserabtei Eberbach. Von Anfang an war diese eng mit dem Wein verbunden. Zudem wurde hier der bekannte Film „Der Name der Rose“ mit Sean Connery gedreht. Im Kloster werden außerdem saisonale und regionale Speisen angeboten. In der Vinothek des Klosterladens gibt es eine große Auswahl an hochkarätigen Weinen und Sekten des eigenen Weingutes. Diese präsentierte das Kloster nun in Wiesbaden einem neugierigen und durstigen Publikum.

Gebrauchtmarkt

Alle Gebrauchtwagen
Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(Keine Stimmen)
Loading...
CTR auf Facebook CTR auf Twitter CTR auf Instagram CTR auf Youtube