Lang’s Gusto: Piaggio Porter tourt als Suppenmobil durch Hessen


Das Unternehmen Lang’s Gusto aus Rödermark bei Frankfurt am Main hat jetzt einen Piaggio Porter Foodtruck in Empfang genommen.

Das ausgelieferte Fahrzeug verfügt über einen 6 Benzin Motor mit 80 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 130 Kilomtern pro Stunde.

Der Wagen wird als Cateringmobil zum Ausschank frischer Suppen genutzt. Dafür können die Betreiber auf eine hochwertige Ausstattung zurückgreifen. Es befinden sich ein Grill, eine Bain-Marie, eine Staubox mit Kühlung und ein Hygienepaket im Wagen.

Lang’s Gusto bietet seine frischen Speisen aus vollwertigen Zutaten nicht nur im eigenen Ladengeschäft im hessischen Rödermark, sondern auch aus dem eigenen Foodtruck an. Die mobile Suppenbar wird von Tobias Lang und Britta Maurer betrieben. Ab sofort hat das Team mit unserem Piaggio Porter ein effizientes Powerpaket für seine mobile Gastronomie. Wir wünschen gute Fahrt und gute Geschäfte!

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.