In Sachen Suppen unterwegs: Naskrent Food aus Beckum setzt auf das Freddymobil


Unser Piaggio Porter Typ Innensteher, auch Freddymobil genannt, erfreut sich großer Beliebtheit. Jetzt ging ein Fahrzeug dieser Bauart an Naskrent Food aus dem westfälischen Beckum.

Das ausgelieferte Fahrzeug ist innen im Farbton RAL 9010 Reinweiß und außen im Farbton RAL 7001 Silbergrau lackiert. Neben dem ansprechenden Design überzeugt das Fahrzeug über eine Top-Ausstattung. Die Arbeitstheke ist im ansprechenden Farbton „Wooden Heart“ gehalten. Im Fahrzeug befinden sich ein Bartscher Kontaktgrill und zwei Bartscher Suppentöpfe innerhalb der Theke. Der Kühlraum hat 200 Liter Fassungsvermögen. Zusätzlich gibt es eine Mini-Kühlvitrine von Bartscher, die 78 Liter fasst.

Neben Zubereitungs-und Kühlgeräten befinden sich aber noch viele weitere Features im Wagen. Ein Spuckschutz ist oberhalb der Theke integriert, eine Kassenschublade findet sich ebenso im Fahrzeug wie ein Handwaschbecken mit zugehörigem Hygienepaket. Über dem Handwaschbecken befinden sich zwei Brotablagen. Ein praktischer Staumraum über dem Führerhaus bietet zusätzlichen Platz. Außerdem ist der Wagen mit einem Edelstahlmülleimer ausgestattet und verfügt über komfortable Stehtische am Heck.Das Fahrzeug eignet sich für viele unterschiedliche Veranstaltungsarten und kann in wenigen Minuten von nur einer Person aufgestellt werden.

Die Betreiber von Naskrent Food, Herr Naskrent und Frau Naskrent-Hunkenschroer, sind auf Catering-Veranstaltungen unterwegs und verkaufen dort vor allem frische Suppen.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(2 Stimmen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.