Ein Kühlanhänger „Arktis“ für die Hettenbach GmbH


Ein Tandem Kühlanhänger „Arktis“ wurde jetzt an die Hettenbach GmbH im hessischen Wölfersheim ausgeliefert.

Als Tieflader ist der Kühlanhänger besonders einfach zu beschicken. Der ausgelieferte Kühlwagen ist als Sonderausstattung mit einer Fahrtkühlung versehen. Durch einen Stromerzeuger (Leistung 2,5 kVA) kann er so auch während der Fahrt betrieben werden. Der Kühlwagen kommt mit einer anspruchsvollen Ausstattung daher. Er hat ein stabiles Stützrad und ein Kühlaggregat inklusive elektronischer Steuerung und Abtauautomatik. Darüber hinaus verfügt er über eine abschließbare Doppeltür. Die Notöffnungsvorrichtung springt dann ein, wenn man sich versehentlich eigeschlossen hat. Des weiteren verfügt der Wagen über ein Regenabweisblech, einen isolierten Boden mit wasserabweisender Siebdruckoberfläche, eine mit Aluminium-Riffelblechsockel ausgestattete Seiten- und Vorderwand und ein Zapfloch im Boden. Zwei Rangiergriffe befinden sich am Heck und seitliche Halterungen für Bauzäune wurden ebenfalls integriert.

Der Wagen bietet außerdem relativ große Seitenwände, die komplett als Plakatwand für Eigenwerbung genutzt werden können. In diesem Fall ist der Wagen in der Farbe Hellelfenbein und im Corporate Design der Hettenbach GmbH gehalten.

Die Hettenbach GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die mobile Gastronomie spezialisiert hat. Auf verschiedenen kleinen und größeren Events, Messen und anderen Veranstaltungen werden vor allem hessische Spezialitäten angeboten. Der neue Kühlanhänger wird die vielen verschiedenen Aktivitäten des Unternehmens sicherlich optimal unterstützen.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.