O’s Curry und CTR kooperieren abermals


CTR Fahrzeuge hat erneut ein Fahrzeug der Sorte Freddymobil ausgeliefert. Herr Steiner aus Karlsruhe nahm das Fahrzeug jetzt entgegen. Das veräußerte Modell basiert auf dem Freddy Mobil Konzept O’s Curry. O’s Curry bieten deutschlandweit Currywurst als mobiler Streetfood-Service an.

Das Cateringmobil eignet sich bestens als Grill- und Imbisswagen für kleinere Events, aber auch bei größeren Veranstaltungen kann man auf die umfangreiche Ausstattung vertrauen. Das Fahrzeug verfügt standardmäßig über einen Kühlraum, Türen zum Be- und Entladen sowie eine Halogenbeleuchtung im Arbeitsbereich. Das Modell hat die Kennung „Aixam Mega“ samt Chassis Cab 600 Kubikzentimeter und einem Dieselantrieb. Das Freddymobil hat den CTR-Verkaufsaufbau Typ „Innensteher“. Es besitzt eine Arbeitstheke aus Edelstahl. Unter der Theke befindet sich ein Kühlraum und auf ihr eine Gas-Fritteuse für die Speisenzubereitung.

Auf einem Gas-Tischbräter mit insgesamt drei Brennern, der sich auf der Theke befindet, lassen sich die gewünschten Gerichte flexibel zubereiten. Die Edelstahl-Dunstabzugshauben über den Geräten sorgen für jederzeit frische Luft. An den Abzugshauben wurde eine LED-Beleuchtung verbaut. Auch in der Decke befindet sich ein Lichtkanal bestehend aus LED-Strahlern. Ein weiterer Kanal mit LEDs ziert die Verkaufsklappen. Oberhalb des Führerhauses befindet sich ein Staukasten. Für die Montierung von Das Fahrzeug ist zudem mit einem praktischen Fahnenhalter ausgestattet.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(9 Stimmen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.