Auslieferung von CTR Ausschankwagen an die Düsseldorfer Brauerei Schumacher Alt


Schon Anfang des Jahres haben wir über den großen Vertragsabschluss mit der Brauerei Schumacher Alt in Düsseldorf berichtet – einen Vertragsabschluss für Lieferung mehrerer Neufahrzeuge sowie Generalüberholung von diversen CTR-Ausschankwagen. Jetzt kam es zur Auslieferung der Ausschankwagen an Düsseldorfs älteste Hausbrauerei, in der seit 1838 das Schumacher Alt gebraut wird.
Brauerei Schumacher Alt ist seit mehr als 15 Jahren Kunde bei CTR Fahrzeuge und die erfolgreiche Partnerschaft zeichnet sich durch großes Vertrauen und freundschaftliche Beziehungen aus. Gertrud Schnitzler-Ungermann leitet zusammen mit Ehemann Wolfgang Ungermann und mit Thea Ungermann die Brauerei und erzielt Jahr für Jahr neue Erfolge.
Die Brauerei in Düsseldorf kann in kleinen Gruppen besichtigt werden, für die eine Führung von den erfahrenen Brauern organisiert wird. So lernen die Kunden die liebvolle, handwerkliche Zubereitung der edlen Biere kennen. Darüber hinaus verfügt die Brauerei über ein ‘Stammhaus’ und Brauereiausschank ‘Im Goldenen Kessel’ und organisiert Feste für ihre Kunden – sowohl im Innenbereich, als auch unter freiem Himmel. Mit den zuverlässigen Verkaufswagen von CTR Fahrzeuge ist die Durchführung von Veranstaltungen im Freien leicht und erfolgreich.
Der erste Wagen, die die Brauerei bekommen hat, ist ein TKA Kühlanhänger, der durch Funktionalität, Qualität und Langlebigkeit überzeugt.
Die Kühlaggregate, die von CTR eingesetzt werden, entsprechen höchsten Anforderungen der Kühltechnik und sind besonders sparsam bei maximaler Kühlleistung. Darüber hinaus bieten sich die glatten Wände des TKA als eine ausgezeichnete Basis für effektvolle Marken- und Unternehmenspräsentation. Die CTR-eigene Lackiererei gab dem Kühlanhänger die gewünschte Farbe und dadurch entstand ein perfekt gebrandeter Kühlanhänger mit Schriftzügen der Schumacher Alt Brauerei.
Zusätzlich zum neuen Kühlanhänger wurde ein Partyroller neu lackiert und auch mit dem effektvollen Design der Schumacher Brauerei gestaltet.
Darüber hinaus ist ein neues Modell im Bau – der CTR-Ausschankwagen GA 5000 Thea, der nach Thea Ungermann benannt wird. Die Freundschaft zwischen der Düsseldorfer Brauerei und CTR-Geschäftsführer Horst Cordier ist so stark, dass 2012 das neue Ausschankwagen-Model entstehen wird, der alle Vorteile der Verkaufsfahrzeuge von CTR aufweisen wird und erfolgreich das Konzept eines zeitgemäßen Getränke-Angebots präsentieren wird – dank durchdachter Technik, leichten Handlings, stilvollen Designs und natürlich erfolgreicher Ansprache der Kunden. Darüber hinaus wird er auf 5 Metern Länge viele Optionen bei Kühlung, Zapfanlage und Beleuchtung sowie im audio-visuellen Bereich anbieten.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(1 Stimmen, Durchschnitt: 4,03 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.