German EnglishRusia
Ausschankwagen, Weinverkaufsanhänger, Cocktailwagen, mobile Cocktailbar, Grillwagen
Experten für Ausschankwagen Schankwagen Weinverkaufsanhänger Promotionsfahrzeuge Mobile Cocktailbar Grillanhänger Imbisswagen & Kühlanhänger Eventfahrzeuge

Absolventenkongress in Köln: Promocube im Einsatz


Klappern gehört zum Handwerk und eine wirkungsvolle Präsentation ist die halbe Miete. Dazu dient der Promocube aus den Hause CTR. Auf dem letztjährigen Absolventenkongress in der Dommetropole Köln, einer großen und renommierten Jobmesse, kam der Promocube nun zum Einsatz. Dabei handelt es sich um ein echtes Allround-Talent in Sachen Kommunikation und Darstellung.

Hinter dem Promotion- und Event-Modul steckt ein durchdachtes Komplettsystem, das keine Wünsche offen lässt. Die Wirksamkeit des Modells wurde bereits vielfach unter Beweis gestellt, unter anderem greifen Marken wie MINI, Opel, der DFB oder Shell auf den Bau zurück und präsentieren somit öffentlichkeitswirksam ihre Brands. Insbesondere der leichte und unkomplizierte Aufbau ist ein wesentliches Merkmal des Promocube. Für das Errichten benötigen zwei Personen nur eine knappe Stunde, wobei keine technischen Kenntnisse vorausgesetzt werden. Der Promocube eignet insbesondere für Events wie Roadshows, Promotions, Produktvorstellungen und Markenauftritte.

Ins Auge sticht sofort die großzügig bemessene Aktionsfläche. Der Dachteaser steht exemplarisch für eine gute Sichtbarkeit und Wirkung auch aus größerer Ferne. Das Dach lässt sich ganz individuell nutzen, zum Beispiel als Kanzel für einen DJ oder als Fläche für Interviews oder Partys. Neben dem eigentlichen Promocube ist auch ein Anhänger im Angebot. Positionieren lässt sich das Modell unkompliziert dank integrierter Hydraulik und Hänger mit Drehkranz. Dadurch wird eine besondere Zugmaschine unnötig. Die komplett überdachte Präsentationsfläche weist eine Größe von 48 Quadratmetern auf, wenn zwei Module miteinander kombiniert werden.

Auf dem Absolventenkongress in Köln trafen sich im vergangenen November rund 220 Unternehmen auf tausende Jobtalente. Zwei Tage lang bot sich dem akademischen Nachwuchs die Möglichkeit zum Networking und zur Beratung. Zudem stand ein umfangreiches Rahmenprogramm mit fast 90 Vorträgen, Live-Sessions, Unternehmenspräsentationen sowie Experten- und Diskussionsrunden auf der Agenda.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Plus 1Plus 2Plus 3Plus 4Plus 5
(12 Stimmen, Durchschnitt: 4,67 von 5)
loading...Loading...
   
Google+
 
Nach dem Aktivieren werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google
eventuell ins Ausland übertragen und u.U. auch dort gespeichert.